Euro Jam goes Crazy

Euro Jam goes Crazy!

Hallo liebe Ballonkünstler/innen, und die, die es gerne werden wollen und auch ein “Hallo” an diejenigen die hier bloß mal vorbeischauen!

in den 14 Jahren der Euro Jam haben wir viele schöne, tolle und auch ziemlich verrückte Dinge erlebt. Die Euro Jam war 1998 weltweit das erste Treffen für Ballonkünstler/innen welches ausschließlich für Ballonkünstler/innen aus dem Bereich Ballonmodellieren ins Leben gerufen wurde. Das es von Anfang an so fantastisch funktionierte, mag daran liegen, dass es von Luftballonkünstler/innen geplant, organisiert und durchgeführt wurde. Das ist heute immer noch so. Wir werden zwar von der Ballonindustrie und auch vom Ballonhandel unterstützt, sind aber selbst nicht wirtschaftlich involviert. Das bringt uns den großen Vorteil, keinen wirtschaftlichen Erfolg erzielen zu müssen. Uns reicht es völlig, wenn wir einigermassen kostendeckend arbeiten können. Außerdem quatscht uns keiner rein, was wir sehr begrüßen. Dementsprechend können wir es locker angehen lassen. Bei uns gibt es auch keine Wettbewerbe, die feststellen sollen wer in welchem Bereich der/die Beste ist. Wozu? Letztlich führt es dazu, das die Künstler/innen ihr Wissen und Können für sich behalten, um beim Kampf um Preise gut abzuschneiden . Uns erscheint das als kontraproduktiv. Veranstalter die das gerne machen möchten, sollen das tun. Künstler die sich gerne messen möchten, ebenfalls. Die Euro Jam ist für den Kontakt und den Austausch untereinander da und da scheint auch die Ursache für die ungewöhnlich lockere, angenehme und kreative Stimmung zu liegen. Beschreiben kann man das nicht wirklich. Es will erlebt werden. Schaut euch die nachstehende Bildergalerie an und vielleicht spürt ihr einen Hauch dessen was wir meinen. Spricht es euch an, kommt vorbei!

Hier findet ihr eine kleine Auswahl von “Crazy Twistern” und “Crazy Balloons

 

Euro Jam News